Nach dem Kuhhirtenfest ist vor dem Maibaumpotten der Brenscheder Bauern 2015

Das Kuhhirtenfest war für die Brenscheder Bauern der letzte offizielle Termin im Jahr 2014.

Das sonnige und milde Wetter lockte viele kleine und große Bochumer Bürgerinnen und Bürger auf den Boulevard und wir können mit stolz behaupten, die Melklernkuh Kuhnigunde war wieder einmal der Star bei den Kindern. Waren im letzten Jahr noch ca. 70-80 kleine Melklehrlinge vor Ort, so konnte die Zahl in diesem Jahr mindestens verdoppelt werden.

Die Brenscheder Bauern und die Stadtwache Bochum 1388 haben wieder einmal ein Kinderprogramm geboten, das nicht alltäglich ist. Und es hat sich erneut gezeigt, dass Kinder auch heute noch Spaß an wenig aufwändigem, aber kreativem Spiel haben und sich über ein Buch oder einen Apfel als Belohnung freuen.

Danke an Birgit von der Stadtwache Bochum 1388 und Bäuerin Sandra für die Quitten- und Rhabarber-Medizin. So kommen wir nun alle gesund durch den Winter.

Nach dem Kuhhirtenfest ist vor dem Maibaumpotten 2015. In diesem Sinne werden wir die Wintermonate nutzen, zum Reparieren, Restaurieren, Ideen sammeln und Vorbereitungen treffen für ein weiteres aktives Jahr der Brenscheder Bauern.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Newsfeed

Die aktuellen Nachrichten des Vereins der Brenscheder Bauern e.V. gibt es auch als Newsfeed!

Aktuelle Nachrichten: RSS 2.0 / Atom

Viel Spaß beim Lesen!

^